Presse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Harzwasserwerken. In unserem Pressebereich bieten wir Journalisten Daten, Fakten und Neuigkeiten zu unserem Unternehmen. Sie benötigen Informationen und Bildmaterial oder haben Fragen zu unseren Anlagen und Aufgaben? Das Presseteam der Harzwasserwerke hilft Ihnen gerne weiter.

Ihr Ansprechpartner

Henry Bodnar
Dipl.-Ing. Henry Bodnar Stabsstelle Vertrieb & Öffentlichkeitsarbeit bodnar@harzwasserwerke.de Telefon: 05121 404-123 Mobil: 0151 55007123 Telefax: 05121 404-220

Presseverteiler

Sie möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden, um aktuelle Meldungen von den Harzwasserwerken zu erhalten? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Angaben an folgende Adresse:

presse@harzwasserwerke.de

Kurzüberblick

Als größter Wasserversorger Niedersachsens beliefern die Harzwasserwerke rund 70 Städte, Gemeinden und Wasserverbände im geographischen Dreieck Bremen – Göttingen – Wolfsburg mit hochwertigem, weichem Wasser. Vom Harz bis nach Bremen beziehen täglich rund zwei Millionen Menschen und zahlreiche wichtige Industriebetriebe ihr Trinkwasser aus dem Verbundsystem der Harzwasserwerke, das sich auf sechs Talsperren im Westharz und vier Grundwasserwerke stützt. An den Talsperren im Harz erzeugt das Hildesheimer Unternehmen umweltfreundlichen Strom aus Wasserkraft und schützt die Region zuverlässig vor Hochwasser. Zusätzlich tragen die Harzwasserwerke die Verantwortung für den Erhalt des Oberharzer Wasserregals, das Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

UnternehmenssitzHildesheim
Gründungsjahr1928
Standorte20
Talsperren6
Wasserwerke3 Talsperrenwasserwerke, 4 Grundwasserwerke
Wasserkraftwerke10
Leitungsnetzca. 520 km
Mitarbeiter232 
Kundenca. 70 Wasserversorger und Industrieunternehmen
Absatz Wasser88,4 Mio. m³ (2015)
Absatz Strom27,8 Mio. kWh (2015)
Umsatz47,2 Mio. EUR (2015)
Jahresüberschuss5,4 Mio. EUR (2015)
Klicken Sie hier, um nach oben zu scrollen.