Pressemitteilung

- 30.05.2016

Die Gesellschafter der Harzwasserwerke GmbH haben sich darauf verständigt, für das Unternehmen zukünftig wieder eine zweiköpfige Geschäftsführung einzusetzen.

Der Aufsichtsrat hat in seiner Sitzung am 25.05.2016 Dr. Christoph Donner, bisher Leiter Technik bei der RWW Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft mbH, für fünf Jahre zum Technischen Geschäftsführer bestellt. Dr. Donner wird seine Tätigkeit spätestens zum 01.01.2017 aufnehmen. Der bisher langjährige Geschäftsführer Renke Droste wurde als Kaufmännischer Geschäftsführer erneut für fünf Jahre bestellt.
„Beide Personalentscheidungen sind mit Blick auf die jeweiligen spezifischen Fachkompetenzen ein Schritt nach vorn, um die vor uns liegenden Herausforderungen zu meistern“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Timo Poppe.

Robert SchellhaseVertrieb und ÖffentlichkeitsarbeitTel. 05121 404-117schellhase@harzwasserwerke.de
Klicken Sie hier, um nach oben zu scrollen.