Stellenangebote bei den Harzwasserwerken

Schön, dass Sie sich für eine Mitarbeit bei den Harzwasserwerken interessieren. Aktuell sind folgende Stellen in unserem Unternehmen zu besetzen:

Werkstudent – Bauingenieurwesen*

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie für die Abteilungen Ingenieurbau / Technische Ausrüstung am Standort Hildesheim als Werkstudent – Bauingenieurwesen* 

Hier können Sie Ihre Leidenschaft einbringen:

  • Digitalisierung von Dokumenten und Bauzeichnungen sowie Erfassung von Daten in unserem Dokumentenmanagementsystem
  • Verschlagwortung der Dokumente im System
  • Unterstützung der Fachabteilung bei der Projektabwicklung (z.B. Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Rechnungsprüfung, Angebotseinholung)

Das bringen Sie mit:

  • Studiengang Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
  • vorzugsweise eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als technischer Zeichner)
  • Interesse am Bereich Trinkwasser / Talsperren
  • Erste praktische Erfahrungen im Wasserbau und Projektmanagement wünschenswert
  • Teamfähigkeit sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift (fließende Deutschkenntnisse)
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit, gerne auch anschließende Praktika oder Abschlussarbeiten

Das können Sie von uns erwarten:

  • sinnvolle und verantwortungsvolle Arbeit an systemrelevanten Aufgaben für die langfristige Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz in Niedersachsen
  • faire, wertschätzende und kooperative Unternehmenskultur
  • Mitarbeit an aktuellen Projekten des größten Wasserversorgers Niedersachsens
  • Gezielte persönliche Weiterentwicklung durch das einarbeitende Team
  • Möglichkeit der freien Zeiteinteilung

Die Harzwasserwerke garantieren die sichere Versorgung von weiten Teilen Niedersachsens mit Trinkwasser rund um die Uhr. Mit unseren Talsperren im Harz sorgen wir für Hochwasserschutz. Die Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, der Schutz von ökologischem Lebensraum an Flüssen unterhalb der Talsperren und das UNESCO- Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft runden unser Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als zusammengefasste pdf-Datei per E-Mail mit dem Stichwort 14/2021 sowie mit Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns an:

bewerben@harzwasserwerke.de

Bei Fragen hilft Ihnen gerne Herr Riedel unter der Telefonnummer 05121 404-104 weiter.

www.harzwasserwerke.de

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird ausschließlich die männliche Form verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.

 

Download Stellenanzeige

Betriebshofleiter*

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie für unseren Betriebshof Sorsum als

Betriebshofleiter* 

Hier können Sie Ihre Leidenschaft einbringen:

  • Führung, Personaleinsatzplanung und Anleitung der Mitarbeiter des Betriebshofes Sorsum
  • Koordination und Arbeitsplanung der Instandhaltungsarbeiten des Betriebshofes Sorsum im Bereich des Trinkwasserverbundnetzes in Kooperation mit der Hauptverwaltung
  • Planung und Koordination von Wartungsarbeiten an den Anlagen des Trinkwasserverbundnetzes
  • Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Durchführung von Dienstleistungen für andere Organisationseinheiten und für Dritte
  • Ausbildung und Betreuung von Auszubildenden
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Durchführung von Unterweisungen

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker Fachrichtung Rohrsystemtechnik, Rohrnetzmeister, Wassermeister oder artverwandte Ausbildung
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich der Trinkwasserversorgung oder im Rohrleitungstiefbau
  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern
  • Schweißkenntnisse wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse und Erfahrung mit digitalen Arbeitsprozessen
  • Führerschein Klasse B
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Offenheit für Veränderungen

Das können Sie von uns erwarten:

Nachhaltigkeit und Krisensicherheit:

  • sinnvolle und verantwortungsvolle Arbeit an systemrelevanten Aufgaben für die langfristige Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz in Niedersachsen
  • faire, wertschätzende und kooperative Unternehmenskultur
  • unbefristeter Arbeitsvertrag

Work-Life-Balance:

  • klare Überstundenregelung
  • 30 Tage Urlaub/Jahr und zusätzliche Möglichkeit, „Geld gegen Freizeit“ zu tauschen

Vergütung:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9 Tarifvertrag Versorgung (je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen)
  • Zusatzversorgung über die VBL und weitere finanzielle Förderung der betrieblichen Altersvorsorge
  • individuelle Förderung z. B. im Rahmen von Weiterbildungen und betrieblichem Gesundheitsmanagement

Die Harzwasserwerke garantieren die sichere Versorgung von weiten Teilen Niedersachsens mit Trinkwasser rund um die Uhr. Darum brauchen wir Ihre Teilnahme an Rufbereitschaften. Mit unseren Talsperren im Harz sorgen wir für Hochwasserschutz. Die Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, der Schutz von ökologischem Lebensraum an Flüssen unterhalb der Talsperren und das UNESCO- Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft runden unser Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als zusammengefasste pdf-Datei per E-Mail mit dem Stichwort 09/2021 sowie mit Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns bis zum 05.11.2021 an:

bewerben@harzwasserwerke.de

Bei Fragen hilft Ihnen gerne Frau Kaiser unter der Telefonnummer 05121 404-260 weiter.

www.harzwasserwerke.de

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird ausschließlich die männliche Form verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.

 

Download Stellenanzeige

Bauingenieur* als Projektsteuerer im Rohrleitungsbau

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie am Standort Hildesheim als

Bauingenieur* als Projektsteuerer im Rohrleitungsbau

Hier können Sie Ihre Leidenschaft einbringen:

  • Projektleitung von Planungs- und Bauprojekten im Bereich der Trinkwasserfernleitungen
  • Projektsteuerung und -überwachung in allen Leistungsphasen der HOAI
  • Zeit-, Budget- und Qualitätskontrolle in der Projektentwicklung und Durchführung
  • Beauftragung externer Dienstleister und deren Koordination
  • Koordinierung, Verhandlung und Durchführung der notwendigen Genehmigungsverfahren in der Bauherrenfunktion inkl. Stakeholder Management
  • Einholung von Leitungsrechten und Verhandlung mit Grundstückseigentümern und Nutzungsberechtigten
  • Erarbeitung von technischen Vorgaben, Vertragsbedingungen, interner Standards und Mitarbeit in internen Arbeitskreisen

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Ver- und Entsorgungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Durchführung von großkalibrigen Rohrleitungsbaumaßnahmen im Bereich Trinkwasser-/Gasversorgung
  • fundierte Kenntnisse des DVGW-Regelwerkes und einschlägiger technischer Regelwerke sowie der VOB, VOF und HOAI
  • sicheren Umgang mit AVA Software
  • Kenntnisse im Bereich GIS
  • Führerschein Klasse B
  • sicheres Auftreten und teamorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen

Das können Sie von uns erwarten:

Nachhaltigkeit und Krisensicherheit:

  • sinnvolle und verantwortungsvolle Arbeit an systemrelevanten Aufgaben für die langfristige Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz in Niedersachsen
  • faire, wertschätzende und kooperative Unternehmenskultur
  • unbefristeter Arbeitsvertrag

Work-Life-Balance:

  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Zeitkonten sowie klare Überstundenregelung mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • 30 Tage Urlaub/Jahr und zusätzliche Möglichkeit, „Geld gegen Freizeit“ zu tauschen

Vergütung:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag Versorgung (je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen)
  • Zusatzversorgung über die VBL und weitere finanzielle Förderung der betrieblichen Altersvorsorge
  • individuelle Förderung z. B. im Rahmen von Weiterbildungen und betrieblichem Gesundheitsmanagement

Die Harzwasserwerke garantieren die sichere Versorgung von weiten Teilen Niedersachsens mit Trinkwasser rund um die Uhr. Mit unseren Talsperren im Harz sorgen wir für Hochwasserschutz. Die Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, der Schutz von ökologischem Lebensraum an Flüssen unterhalb der Talsperren und das UNESCO- Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft runden unser Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als zusammengefasste pdf-Datei per E-Mail mit dem Stichwort 08/2021 sowie mit Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns an:

bewerben@harzwasserwerke.de

Bei Fragen hilft Ihnen gerne Frau Teske unter der Telefonnummer 05121 404-260 weiter.

www.harzwasserwerke.de

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird ausschließlich die männliche Form verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.

 

Download Stellenanzeige

Bauingenieur LP 6-8 HOAI*

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie für die Abteilung Ingenieurbau am Standort Hildesheim als Bauingenieur LP 6-8 HOAI*

Hier können Sie Ihre Leidenschaft einbringen:

  • Ausschreibung, Vergabe und örtliche Bauüberwachung / Bauoberleitung für Projekte der Trinkwasserversorgung und des Wasserbaus
  • Sicherstellung der Kosten-, Termin- und Qualitätsziele während der Bauausführung
  • Übernahme von Bauherrenaufgaben während der Bauausführung
  • Beraten der Projektleiter in bautechnologischen und bauverfahrenstechnischen Fragen während der Planungsphase

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • Idealerweise 5 Jahre Berufserfahrung in der Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung
  • Sehr gute Kenntnisse der VOB
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungs- und Verhandlungsstärke
  • Systematische, sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B und positionstypische Reisebereitschaft im Versorgungsgebiet

Das können Sie von uns erwarten:

Nachhaltigkeit und Krisensicherheit:

  • sinnvolle und verantwortungsvolle Arbeit an systemrelevanten Aufgaben für die langfristige Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz in Niedersachsen
  • faire, wertschätzende und kooperative Unternehmenskultur
  • unbefristeter Arbeitsvertrag

Work-Life-Balance:

  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Zeitkonten sowie klare Überstundenregelung mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • 30 Tage Urlaub/Jahr und zusätzliche Möglichkeit, „Geld gegen Freizeit“ zu tauschen

Vergütung:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag Versorgung (je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen)
  • Zusatzversorgung über die VBL und weitere finanzielle Förderung der betrieblichen Altersvorsorge
  • individuelle Förderung z. B. im Rahmen von Weiterbildungen und betrieblichem Gesundheitsmanagement

Die Harzwasserwerke garantieren die sichere Versorgung von weiten Teilen Niedersachsens mit Trinkwasser rund um die Uhr. Mit unseren Talsperren im Harz sorgen wir für Hochwasserschutz. Die Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, der Schutz von ökologischem Lebensraum an Flüssen unterhalb der Talsperren und das UNESCO- Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft runden unser Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als zusammengefasste pdf-Datei per E-Mail mit dem Stichwort 02/2021 sowie mit Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns an:

bewerben@harzwasserwerke.de 

Bei Fragen hilft Ihnen gerne Herr Riedel unter der Telefonnummer 05121 404-104 weiter.

Download Stellenanzeige

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird ausschließlich die männliche Form verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.

Datenschutz

Bitte beachten Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Datenschutz.

Aktuelle Informationen zu Vorstellungsgesprächen

Um auch in der aktuellen Pandemie-Situation Vorstellungsgespräche durchführen zu können, laden wir zu Gesprächen über das Video-Konferenztool Microsoft Teams ein. Detailierte Informationen dazu senden wir mit der Einladung zu diesem Gespräch zu. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Klicken Sie hier, um nach oben zu scrollen.